"Mit einer sehr herzlichen Begrüßung begann mein erster Arbeitstag des Bundesfreiwilligendienstes an der Montessori-Schule in Rohrdorf. Alle freuten sich, ihre erste „BufDine“  an der Schule zu begrüßen . 

 

Zu  Beginn wurde mir das Kollegium vorgestellt und die einzelnen Räume der Schule gezeigt. Da ich in den unterschiedlichsten Bereichen, von Verwaltung bis hin zu pädagogischen Tätigkeiten,  eingesetzt werde, ist mein Tagesablauf sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet.

 

Weiterhin freue ich mich auf ein spannendes Jahr und auf viele neue Erfahrungen an der Montessori-Schule, die ich für meinen weiteren Werdegang gut gebrauchen kann."

 

Theresa R.

Mitarbeiterin im Bundesfreiwilligendienst 2013-14