Die Schwerpunkte unserer Oberstufe (Jahrgang 8,9)

 

• Konsequente Weiterführung dessen, was in den unteren Jahrgangsstufen angebahnt wurde

• Schülerplaner als Lerncoachinginstrument und –begleiter, um eigene Ziele zu finden, zu 
  definieren und an ihrer Verwirklichung zu arbeiten, klare Leistungserwartungen und klare
  Rückmeldungen

• Morgenkreis als Instrument und Ort der Lernplanung und -reflexion, als Ort des Miteinanders und
  sozialen Lernens, als Gelegenheit Allgemeinbildung zu erwerben
• Freiarbeit , stille Einzelarbeit zur Konzentration auf  eigene Ziele.  Dazu kommen Fachunterricht und

  Kurse, z. B. speziell zur Prüfungsvorbereitung
• Prüfungsthemenorientiertes Arbeiten in Absprache mit den staatlichen Kooperationsschulen
• Verstärkt häusliche Freiarbeit zur Übung und Festigung des vorher Erarbeiteten
• Große Montessori-Arbeit nach häuslicher Vorbereitung unter Betreuung von Mentoren und mit

  Präsentation
• Betriebserkundungen, Betriebspraktika mit dem Ziel der Berufsorientierung und –findung
• Bewerbungstraining mit Erstellung der Bewerbungsmappe und Planspiel in der Berufsprojektwoche
• Sprachreise mit Zertifikat nach dem europäischen Referenzrahmen
• Streitschlichter und Schülerversorgung als Projekte
• Lerncoaching durch speziell ausgebildete Lehrkräfte: Beratung zum individuellen Entwicklungs- und
  Lernfortschritt, Anleitung bei der  lerntypengerecht Anwendung von Lerntechniken, Unterstützung bei

  der Entwicklung und Verfolgung von Zielen, Hilfe bei der Überwindung von Prüfungsangst und

  Blockaden